Key User Medaille Wuest
Stories

4 Fragen an: Schule Reiden, Heidi Wüest, Schulsekretariat

Raphaela Meyer Raphaela Meyer, 01.02.2021

Im Rahmen der Einführung von Educase an den Luzerner Volksschulen treffen sich jeweils mehrere Schulgemeinden aus einer Region zur Schulung. Nach jeder Schulung fragen wir eine/n Teilnehmer/in wie es war und welche Tipps sie den Educase-Usern der Zukunft mitgeben.

Beschreibe Educase in drei Worten

  • benutzerfreundlich
  • herausfordernd
  • fortschrittlich

 

Wie hat Educase dein Arbeitsalltag verändert?

Ganz ehrlich…zurzeit heisst Educase für die Schule Reiden noch Mehraufwand. Wir hatten unsere Schulung im November und stecken mitten in der Kennenlern- und Bearbeitungsphase. Im Moment erstellen wir alle Ausbildungen, wie DaZ, IS, ILZ usw. und bereinigen die Migrationsdaten der Schüler*innen, Eltern und Lehrpersonen.

Da zwischen der bisherigen Datenbank und Educase doch stolze 25 Jahre liegen, war und ist es eine echte Herausforderung das neue Programm kennenzulernen. Mit der Zeit erkennt man aber auch die Vorteile, wie die webbasierte Lösung (aktuelle Daten von jedem PC aus), die Verknüpfungen zum ZAS oder die praktischen Reports/Listen, welche auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können.

Ich hoffe, es werden in Zukunft immer weniger Fragen auftauchen, welche das junge und dynamische Support-Team der Base-Net Education geduldig lösen muss. Ich bin überzeugt, dass Educase zukunftsweisend ist und durch die enge Zusammenarbeit mit den Schulen, der Dienststelle Volksschulbildung und der Firma Base-Net Education immer mehr zum nützlichen Instrument für die Volksschulen im Kanton Luzern wird.

 

Wie ist dein Team aufgestellt und wie gross ist es?

Rektorat: 1 Person

Schulleitung: 3 Personen

Schuladministration: 2 Personen

Lehrpersonen: 116 Personen

Klassenassistenten/Tagesstrukturen: 16 Personen

Zivildienstleistender: 1 Person

Schulsozialarbeit: 2 Personen

Schulbusfahrer: 2 Personen

 

Welchen Tipp gibst du den Schulen, welche das Educase Rollout (die Schulung) noch vor sich haben?

Immer offen bleiben für Neues und nach vorne schauen! Freut euch auf eine andersartige und innovative Datenbank.

Foto Heidi Wueest

Liebe Heidi, vielen Dank für deine ehrlichen Antworten und deine Begeisterung für Educase. Wir wünschen euch weiterhin ein gutes Einleben damit.

Raphaela Meyer
Raphaela Meyer
Business Analyst