Schuelerportal web2
News

Das Educase Schülerportal

Andrea Elmer Andrea Elmer, 19. 11. 2020

Langsam, aber sicher wird es Zeit, dass wir das Schulmanagement mit einem Portal verbinden, auf dem eine Interaktion mit den Lernenden und deren Bezugspersonen stattfinden kann.

 

Von Anfang an war klar: Mit Educase streben wir danach, alle Personen, die in das Schulsystem involviert sind, miteinander zu vernetzen. Mit der bestehenden Software haben wir dieses Vorhaben für das Schulmanagement und die Lehrpersonen eingelöst, jetzt kommen die Lernenden und deren Bezugspersonen dazu.


Das Ziel ist es, schulische Informationen über einen sicheren und direkten Weg digital zur Verfügung zu stellen. Alle Beteiligten sollen stets up to date sein und jederzeit auf die Informationen, die für sie wichtig sind, zugreifen können.


Das Schüler- und Elternportal wird im Rahmen der Einführung von Educase an den Volksschulen des Kantons Luzern als Pilotprojekt erstmals eingeführt. Es umfasst zu Beginn den Dokumentenaustausch sowie die Vernetzung mit Schul- und Klassenkontakten.

illu educase portal bleistift

In einem späteren Schritt folgen Funktionalitäten wie die Einsicht in die Absenzen, den Klassenspiegel und den tagesaktuellen Kalender, den Stundenplan und die Resultate von Lernkontrollen, die Anzeige von Noten und Zeugnissen, ein Chat zwischen Lernenden und Lehrpersonen, ein Anmeldeformular für Fächer und Kurse sowie die Möglichkeit für das Einreichen von Hausaufgaben und Prüfungsarbeiten.

 

Das Schülerportal wird in Zusammenarbeit mit der PEAX AG entwickelt. PEAX ist eine Partnerfirma von Base-Net Education und gehört ebenfalls zur Base-Net Gruppe.

illu educase portal digitaler stift neu
Andrea Elmer
Andrea Elmer
Kommunikation Base-Net Education