Schnittstellen

Educase dient als Datendrehscheibe: über Schnittstellen werden Informationen von Umsystemen bezogen und an diese weitergegeben – automatisiert oder manuell.

 

Zu den gängigsten Schnittstellen zählen:

  • Personenimport: Einwohnerkontrollen, ZAS, KOMPASS® Meldewesen, Dokumentenimport
  • Buchhaltungs-, Personal- und ERP-Systeme: SAP® FI, Sage 50® FiBu, Abacus® CRM, Pensenmeldungen, nest®, Infoma newsystem®
  • Kassensysteme: PaperCut, polyright®
  • Identitätsverzeichnisse: Microsoft Active Directory®, Microsoft Office365®, BRM Export, IdentityServer4
  • Ergänzende Lösungen im Schulbereich: LehrerOffice® (SOAP, CSV), WebUntis, Scolaris®
  • Notenübermittlung KOMPASS® Noten: Sephir, KOMPASS
  • Statistik (BISTA)

KOMPASS Meldewesen

Fachapplikation für Berufsbildungsämter zum Austausch der für die Lehrverträge relevanten Daten mit den Berufsfachschulen. Sie unterstützt Berufsbildungsämter bei der Umsetzung des Berufsbildungsgesetzes. Im automatischen Datenaustausch mit den Berufsfachschulen, wird die gegenseitige Datenkonsistenz sichergestellt. Eine führende Gesamtlösung, welche folgende Mutationen bzw. Veränderungen berücksichtigt:

 

  • Veränderung Berufsfachschule
  • Veränderung Lehrvertrag
  • Veränderung Qualifikationsverfahren
  • Veränderung Personendaten des Lernenden